Sekretariat geöffnet mo. 14-17 Uhr, mi./do. 10-12 Uhr, fr. 9-12 Uhr (06503) 98175 23

About Ricarda Ahmetovic

Keine
So far Ricarda Ahmetovic has created 24 blog entries.

Hermeskeil liest Märchen eröffnet

Der gut besuchte Familiengottesdienst am 2.9.2018 war die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Hermeskeil liest…Märchen“. Thema war „Sterntaler“. Der Familiengottesdienstkreis führte ein Schattenspiel auf; es gab eine Märchenbuchausstellung in der Kirche, der Osburger Chor Blue Notes begleitete den Gottesdienst musikalisch und Schirmherr Stefan Gemmel sprach Grußworte. Anschließend stand der aus Morbach stammende Kinder- und Jugendbuchautor Stefan [...]

Nachbericht Friedensfest der Kulturen

Pünktlich um 12:00 Uhr trafen sich die ersten fleißigen Helfer in Hermeskeil im Stadtpark, um mit dem Aufbau und der Vorbereitung der Stände zu beginnen. Das organisierte Zelt wurde in kurzer Zeit aufgestellt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den ASV Kell am See, der uns spontan mit dem Zelt und einigen Bierzeltgarnituren unterstützte. [...]

Johanneshausball

Herzliche Einladung

Besuch der Seniorenbegleiterinnen im Theater Trier

Am 9. November trafen sich sieben Seniorenbegleiterinnen und Kerstin Bettendorf im Theater Trier mit Marc-Bernhard Gleißner (Leiter der Sparte Bürgertheater) zur Theaterführung. Es war ein sehr eindrucksvoller Ausflug in die Welt des Theaters. Wir konnten einen Blick hinter die Kulissen werfen, sahen die beeindruckende Garderobe, die Werkstätten, die Technik auf und hinter der Bühne, durften [...]

Buch auf – Tauch ein! Frech, wild und wunderbar – Vorlesetag am 16.11.2017 im MGH

Am 16.11.2017 fand im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages in Kooperation mit Marion Adams und Andrea Piroth von der Bücherei Hermeskeil, Alexandra und Meike Nolden, Liana und Daniel Perrins, Dominic Krämer (Jugendpflege), Sandra Cäsar und Kerstin Bettendorf (MGH) die Veranstaltung "Buch auf - Tauch ein!" statt. Es gab vier Workshops zu den Themen "Das Nimmerland", "Der [...]

Bundesweiter Vorlesetag

Ein Hallo an alle Leseratten, am Donnerstag den 16.11.2017 findet in Hermeskeil wieder unser Vorlesetag statt, in Anlehnung an den bundesweiten Vorlesetag, der am Freitag stattfindet. Um 16.00 Uhr geht es los im Mehrgenerationenhaus in Hermeskeil. Vorgelesen wird um 16.00 Uhr (Dauer mit Aktion insgesamt ca. 45 Minuten). Anschließend sind alle herzlich eingeladen mit Salzteig [...]

Offener Arbeitskreis Willkommen lädt ein

Hermeskeil, 23.10.2017   Sehr geehrte Mitglieder des offenen Arbeitskreis Willkommen! Sehr geehrte Interessierte und Kooperationspartner!   Unser nächstes Treffen steht an. Hiermit möchte ich Sie herzlich zum Austauschtreffen am Dienstag, den 21.11.2017 um 18 Uhr im Raum Bistro im MGH-Johanneshaus einladen.   Tagesordnung: Austausch Neue Termine für 2018 Bedarf an Fortbildung? Schulung? Sonstiges   Über [...]

Ich bin schon wieder da…

...aber immer wieder gerne, weil hier eine angenehme Atmosphäre herrscht, so die Bundesfamilienministerin Dr. Katharina Barley!   Dechant Clemens Grünebach eröffnete das offene Gespräch mit dem Hinweis, dass die Ministerin bei ihrem letzten Besuch nach den Wahlen kam und nun (mit einem Lächeln) noch vorher. Anschließend begrüßte der Leiter des Mehrgenerationenhauses Herr Christoph Eiffler alle [...]

Street-Socceranlage zum Ausleihen

Dank vieler Sponsoren von Firmen und Institutionen aus der Region hat das MGH Johanneshaus eine Street-Socceranlage zur Verfügung gestellt bekommen. Sie war letztes Wochenende in Gusenburg im Einsatz. Ab August 2017 sind noch Termine frei. Interessenten können sich an das Sekretariat des Mehrgenerationenhaus, Telefon (06503) 98175-23; Mail: info@mgh-johanneshaus.de wenden.   Die Anlage hat die Ausmaße [...]

Sprachlehrer/-in gesucht

Seit vielen Jahren bietet das MGH Johanneshaus einen Sprachkurs für Flüchtlinge an. Jetzt haben sich die Förderrichtlinien geändert, so dass der Student, der zuletzt den Kurs erfolgreich angeleitet hat, nicht mehr unter die Förderrichtlinien fällt. Jetzt sucht das MGH Johanneshaus einen geeigneten Sprachlehrer. Er muss ein abgeschlossenes Studium haben, am besten für das Lehramt. In [...]