Gitti und Uwe Roßmann haben ein leckeres Rezept für euch

Malfatti

250 gr                               Ricotta mit

100 gr                               frisch geriebenem Parmesan,

2                                        Eiern

3 Esslöffeln                     Mehl und

3 Esslöffeln                     Paniermehl

und                                   Salz, Pfeffer, Muskat

verrühren. Masse etwas stehen lassen (ca. 5-10 min)

ca. 125 gr Spinat blanchieren, gut ausdrücken. sehr klein hacken und unter die Käsemassen mischen.

Masse mit zwei Esslöffeln zu Klössen formen und in siedendem (nicht kochendem) Wasser ca. 10-12 Minuten ziehen lassen.

Servieren mit selbstgemacher Tomaten- oder Pilz-Sahnesosse.

(Die Klösse heißen deshalb Malfatti (= schlecht gemacht), weil sie nicht so sehr schön aussehen, aber dennoch superlecker sind)

Fotos @ Gitti Roßmann

RCP-7325XS
RCP-7325XS
RCP-7325XS
RCP-7325XS
RCP-7325XS