Heute gibt es erneut ein IGS-Homeschooling-Rezept: „Pfannkuchen ohne Ei“

Fotos @Eva Lehnen

Pfannkuchen ohne Ei

Zutaten (für 4 Personen):                           Material:

300     g         Mehl                                             Schüssel

500    ml         Vollmilch                                        Waage

1 ½    TL        Backpulver                                 Handrührgerät

1       Prise      Salz                                               Esslöffel

1       Pkt.       Vanillezucker                                   Teelöffel

2 ½    EL        Zucker                                          Messbecher

10      TL        Pflanzenöl (für die Pfanne)                Pfanne

Zubereitung:

  1. Zuerst Milch, Salz, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel gut verrühren.  Danach das Mehl und Backpulver unterrühren. Anschließend den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Als nächstes 1 TL Öl in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Danach eine kleine Schöpfkelle mit Teig hineingeben und die Pfanne schwenken. Dadurch verteilt sich der Teig dünn und gleichmäßig.
  • Jeden Pfannkuchen pro Seite (etwa 1 Minute) goldbraun backen.