Auch im Rahmen des Homeschoolings an der IGS wurde fleißig gebacken.

Zebrakuchen

Zutaten:

370 g          Mehl

300 g          Zucker

5 Stk           Eier

1 Pk            Vanillezucker

1 Pk            Backpulver

130 ml        Wasser

2 50ml         Öl

3 EL               Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver, Wasser und Öl in einer Schüssel vermengen.
  • Den Teig in einer Schüssel halbieren und das Kakaopulver hinzufügen. Eine Kuchenform mit Butter ausfetten und mit Paniermehl bestäuben.
  • Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Dann 2 EL mit hellem Teig in die Mitte der Kuchenform geben. Danach direkt darauf 2 EL dunklen Teig geben. Auf diese Weise immer abwechselnd hellen und dunklen Teig direkt übereinander einfüllen.

Fotos @Eva Lehnen