Seit vielen Jahren findet in der Kindertagesstätte Adolph Kolping eine Sprachförderung für Flüchtlinge, Migranten und seit neuesten auch für Zugezogene aus vielen Teilen der Welt statt. Jeanette Kaspar, Erzieherin mit Zusatzausbildung leitet den Kurs an. In der Anfangszeit konnte die Sprachförderung über Zuschussgelder gefördert werden. Seitdem sich die Kriterien für Sprachlehrer geändert haben und sich auch die Zusammensetzung der Kursteilnehmer verändert hat, ist dies leider nicht mehr möglich. So kommen in den Kurs Syrier, Somalis, aber auch Bulgaren, Rumänen, Vietnamesen und Chinesen. So ist der Kurs auf Spendengelder angewiesen. Letzte Woche machte sich Winfried Bungert, Präsident des Lions Club Hochwald-Hermeskeil ein Bild von der guten Arbeit und überbrachte einen Scheck in Höhe von 500,- € zur Förderung des Kurses. „Ich bin sehr beeindruckt. Hier wird sehr gute Arbeit geleistet“, war sein Fazit am Ende des Besuches.

Der Kurs bietet den Teilnehmern eine angenehme Atmosphäre zum Lernen ohne Druck, da keine Tests oder Prüfungen abverlangt werden. Jeder kann nach seinem Tempo lernen. Zur Zeit sind im Kurs über 12 Teilnehmerinnen unterschiedlicher Herkunft und von unterschiedlichem Sprachniveau. Es kommen Teilnehmer mit B1-Niveau, die ihr Deutsch festigen, vertiefen und weiterhin verbessern wollen, aber auch Lernende, die noch kein Wort Deutsch sprechen, oder sogar in der eigenen Muttersprache Analphabeten sind. Es wird eine Atmosphäre aufgebaut, in der keiner eine Scheu haben muss, sich mitzuteilen. Neuer Wortschatz wird anschaulich durch Plakate und Bildmaterial eingeführt und durch kleine Dialoge und Rollenspiele eingeübt. Im Vordergrund stehen alltagspraktische Themen: Wohnen, Einkaufen, Arzt, Körper, Schule, Essen, Trinken. Es gilt im Lernen immer das Prinzip vom Leichten zum Schweren. Auch wird praktisch gehandelt, indem zum Beispiel in der Adventszeit gemeinsam gebacken wird und über das Tun deutsche Worte und Sprache gelernt werden. Oder man geht auch mal kegeln, um in lustiger Atmosphäre die deutsche Sprache zu lernen.