Nach dem guten Zuspruch in den letzten beiden Jahren organisieren das Hochwälder Familiennetzwerk HAFEN, das MGH Johanneshaus und das Altenheim St. Klara wieder ein Picknick im Stadtpark. Es ist am Mittwoch, dem 22. Mai.

Um 14.00 Uhr geht es im Altenheim los. Dort kann man Leckeres aus Obst gemeinsam zubereiten, das dann später im Stadtpark verzehrt werden kann. Hierzu sind Jung und Alt herzlich eingeladen in das Altenheim zu kommen. Dies wird sicherlich eine schöne Aktion, bei der die Kinder und Senioren viel Freude zusammen haben werden. Im Stadtpark warten dann ab circa 15.30 Uhr auf die Besucher einige Spielgeräte wie Pedalos, Vier gewinnt und einiges mehr. Guten Anklang fand im letzten Jahr auch die Wasserbahn. Außerdem bietet der Park selber mit seinen Spielgeräten viele Möglichkeiten. Als besondere Attraktion tritt der Clown Lolek mit seinem Musik-Mitmach-Programm für Jung und Alt auf. Er singt einige Soli, lädt aber auch zum Mitsingen ein und geht auf die Wünsche der Besucher ein. Natürlich zeigt er auch einige seiner Zaubertricks. So verwandelt sich der Stadtpark an dem Mittwochnachmittag in eine Spiel- und Musikoase, in der sich Jung und Alt treffen, um gemeinsam zu spielen, zu plaudern und zu essen und zu trinken. Jeder ist eingeladen, noch weiteres Essen und Trinken mitzubringen. An dem Nachmittag können gute Kontakte zu anderen Familien und Älteren geknüpft werden. Auch für die Senioren bietet sich eine gute Möglichkeit, etwas Abwechslung in den Alltag zu bekommen. Der Tag wird vom Familienministerium des Landes Rheinland-Pfalz finanziell im Rahmen des internationalen Tags der Familie, der Mitte Mai begangen wird, unterstützt.

Nähere Infos: Karen Alt
Telefon: (01 60) 92 93 69 92
Mail: hochwaelder-familiennetzwerk@kita-ggmbh-trier.de