Sekretariat geöffnet mo. 15-17 Uhr, mi. und do. 10-12 Uhr

About Christoph Eiffler

Keine
So far Christoph Eiffler has created 59 blog entries.

SOS Dosen eingetroffen

Ab sofort ist die SOS Dose im Sekretariat des MGH Johanneshaus, im Pfarrbüro, im Rathaus, beim Pflegestützpunkt und in den Apotheken kostenfrei erhältlich. Was hat es mit der SOS Dose auf sich? In der kleinen, rot-weißen Dosen befindet sich ein Datenblatt mit allen wichtigen, lebensnotwendigen Informationen für den Notfall. Diese Informationen sind für die Rettungskräfte [...]

Ehrenamtspreis des Kreises geht an „Blast the borders“

Am Sonntagabend ist Felix Faber, Vorsitzender des Förderverein "Blast the borders" mit dem Ehrenamtspreis des Kreises ausgezeichnet worden. Damit zeichnet der Kreis das Engagement der Jugendgruppe "Blast the borders" aus, die als Projektgruppe am Gymnasium Hermeskeil gestartet ist und  im Sommer 2015 mehrere Kleidersammlungen und Benefizveranstaltungen organisiert hat. Die Jugendgruppe hat erheblich den Förderverein des [...]

Einer Seniorin zugehört

Die Seniorinnen von Gusenburg haben ein tolles Gebetsheft herausgegeben. Hier ein Gebet daraus:   Herr, Gott, Du und ich, wir haben ein Geheimnis. Das Altwerden bringt einiges mit sich, was Spaß macht. Wir müssen uns nicht mehr von der Welt plagen lassen. Wir brauchen nicht mehr den Schein zu wahren, sondern können auf kindliche Freuden [...]

Proben für Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“ haben begonnen

Am 24. Februar ist die Aufführung Am letzten Wochenende hat die erste Probe für das szenische Sprechstück „Ein Morgen vor Lampedusa“ begonnen. Dechant Clemens Grünebach hat das Stück im letzten Sommerurlaub kennengelernt. Er ist auch eine der fünf Sprecher. „Bisher ist das Stück 300 Mal in Deutschland mit sehr großem Erfolg aufgeführt worden. Es ist [...]

Neue Modulreihe “Engagierte gewinnen” startet im Januar

Wer kennt das nicht aus der Vereinsarbeit: Es könnten sich vielmehr Menschen engagieren. Es fehlen welche im Vorstand. es fehlen welche, die in der Alltagsarbeit anpacken. So der Blickwinkel aus der Sicht des Vorstandes und der schon Engagierten. Was für Vereine, Fördervereine gilt, gilt auch für Gemeindeteams, Ausschüsse und MGH Johanneshaus. Wie kann es gelingen, [...]

Szenische Lesung mit Musik und Bildern “Ein Morgen vor Lampedusa”

Fünf LeserInnen führen am Samstag, 24.02.2018 um 18.00 Uhr im MGH Johanneshaus eine szenische Lesung zu den tragischen Ereignissen bei dem Schiffsunglück vor Lampedusa auf. Die Texte werden gelesen von Sophie Schäfer, Maria Schmidt, Burkhard Gourverneur, Clemens Grünebach und Karl Heinz Lauck. Die Untergruppe „Bildung“ des Runden Tisch Asyl hat die Gesamtorganisation übernommen, in der [...]

Qualifizierungsangebot für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit „Eine Welt ganz nah – Die Begegnung mit Fremden“

Für Samstag, 17.02.2018 von 10.00-16.00 Uhr organisiert das Dekanat Hermeskeil- Waldrach in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im Bischöflichen Generalvikariat ein Qualifizierungsangebot im MGH Johanneshaus. Dieses Angebot bietet die Möglichkeit der        Sensibilisierung für Fragen von Migration und Kultur, mit Blick auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten        Sensibilisierung für den Umgang mit Vorurteilen        Auseinandersetzung mit eigenen inneren Bildern [...]

Vernissage Eröffnung

An Aschermittwoch, 14.2. ist nach dem Gottesdienst gegen 19.30 Uhr im MGH Johanneshaus eine Vernissageeröffnung zu Bildern von Pro Asyl. Herzliche Einladung.

Sekretariat MGH Johanneshaus in neuen Räumen

Im letzten Jahr ist das Sekretariat MGH in den Flachbau verlegt worden. Der Raum im Hochbau mit seinen knapp 12 m² war für zwei Sekretärinnen auf die Dauer zu klein geworden. Für Besucher war in diesem Raum kein Platz mehr. Jetzt liegt das neue Sekretariat im Flachbau. Wenn man ins Foyer geht, liegt es linker [...]

Frohe Weihnachten

Weihnachten ist eine gute Zeit für ein kleines Dankeschön. Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Engagierten und NutzerInnen, den vielen KooperationspartnerInnen und GönnerInnen des MGH Johanneshauses für das gute Miteinander, die vielen gemeinsam getragenen Aktionen und Veranstaltungen, die vielen konstruktiven Besprechungen, das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit. Allen, die sich am Leben im [...]