Sekretariat geöffnet mo. 15-17 Uhr, mi. und do. 10-12 Uhr

About Christoph Eiffler

Keine
So far Christoph Eiffler has created 83 blog entries.

Tolle Vernissage mit Bildern von Frederik Reifsteck

  Im Beisein von über 100 Leuten ist die Ausstellung mit Bildern von Frederik Reifsteck im MGH Johanneshaus eröffnet worden. Anja Beintker hielt die Laudatio. Kristina Malburg untermalte die Veranstaltung mit Stücken auf dem Saxophon. Frederik Reifsteck wohnt in Gusenburg und gestaltet seit vielen Jahren seine Werke im Stil des Stencil Arts, einer Schablonentechnik. Er [...]

10 Jahre Erfolgsgeschichte MGH Johanneshaus

Vor 10 Jahren startete im Johanneshaus das Mehrgenerationenhausprogramm. In einer kleinen Feierstunde wurde der „Vater“ des Projektes Dechant Clemens Grünebach gewürdigt. Die „Mutter“ des Projektes Stephanie Nickels war leider verhindert. Der Leiter des MGH Johanneshaus Christoph Eiffler bezeichnete das MGH-Programm als eine Erfolgsgeschichte für das Haus und die Region. Er dankte Clemens Grünebach für seinen [...]

Online-Beratung für Alleinerziehende

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) vertritt seit 45 Jahren als Fachverband mit Bodenhaftung landesweit die Interessen von 134.800 Alleinerziehenden, das sind 22,5 % aller Familien mit ledigen Kindern in Rheinland-Pfalz (Stat. Landesamt Rheinland-Pfalz, Ergebnisse des Mikrozensus 2013 – 2016, Bad Ems 2017). Darüber hinaus ist der VAMV-Landesverband Rheinland-Pfalz anerkannter freier Träger der Jugendhilfe [...]

Ehrenamtskultur als Schwerpunkt 2018 im MGH Johanneshaus

Am 12. April fand das jährliche Info- und Austauschtreffen der Kooperationspartner, freiwillig Engagierten und Nutzer des Mehrgenerationenhauses (MGH) Johanneshaus statt. Zu diesem Austausch war Georg Hennes vom Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im Bistum Trier geladen. Die Veranstaltung gab Gelegenheit Rückmeldungen zu geben und neue Impulse im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeiten zu setzen. Dechant Clemens Grünebach begrüßte die [...]

Vernissage mit Bilder von Freddy Reifsteck am Samstag 21.04., 17.00 Uhr

Für Samstag, 21.04., 17.00 Uhr lädt das MGH Johanneshaus zu einer Vernissage in den großen Saal ein. Freddy Reifsteck, junger Künstler aus Gusenburg präsentiert seine neuen Bilder. Kristina Malburg wird die Veranstaltung mit ihrem Saxophon musikalisch begleiten. Freddy Reifsteck Arbeiten sind im Stil des Stencil Arts, einer Schablonentechnik gehalten. Er verarbeitet u.a. Acryl- & Sprayfarben [...]

großzügige Spende für SOS Dosen seitens der Volksbank Trier

SOS – Märchen aus 1001 Nacht? Nein! Zwar nicht 1001 aber den stolzen Betrag von EINTAUSEND Euro spendete die Volksbank Trier eG – Filiale Hermeskeil – dem  Projekt „SOS Rettung aus der Dose“. Die Zuwendung wurde am Mittwoch, den 21. März in der Volksbankgeschäftsstelle Hermeskeil durch Günter Weber, Regionaldirektor an Projektleiter Georg Steppuhn und den [...]

Toller Markt Kleidung&Schönes

Nach der Premiere im letzten Jahr fand im März zum zweiten Mal der etwas andere Markt Kleidung&Schönes im MGH Johanneshaus statt. Das Konzept war mit der evangelischen Kirche entwickelt worden. Leider fehlen der evangelischen Kirche die personellen Ressourcen, um den Markt weiter mitzugestalten. Deshalb hat der Förderverein Blast the borders allein den Markt veranstaltet. “Wir [...]

Treffen des Offenen Arbeitskreises Willkommen

Das nächste Treffen der Engagierten findet am Dienstag, den 17.04.2018 um 18 Uhr im MGH Johanneshaus, Bistro statt. Eingeladen sind alle Menschen, die sich gerne für Migranten  und Flüchtlinge engagieren möchten. Sprachpaten und Alltagshelfer suchen wir ständig. Nähere Informationen gibt es bei Kerstin Bettendorf 06503-9817527 k.bettendorf@mgh-johanneshaus.de   Weitere Termine sind am: 14.08.2018 13.11.2018

Neuer Babysitterkurs

Der Babysitterkurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und an Senioren, die gerne einen Babysitterdienst übernehmen möchten. Unter der Anleitung von Mechthild Hoehl und Lisa Feils-Endres bilden diese beiden Altersgruppen eine Lerngemeinschaft. Die gegenseitige Chance besteht darin, dass Jugendliche von den Älteren und ihren Erfahrungen lernen können. Die Älteren lernen von den Jugendlichen, was [...]

Stürze im Alter Seniorenthementag in Kürze

Oberarzt Dr. Keller vom St.Josef-Krankenhaus Hermeskeil  und Physiotherapeutin Anna-Lena Kolling referieren über folgende Themen: Dr. Wolfgang Keller: "Veränderungen des Körpers beim Älter werden" , häufig vorkommende Stürze/ Brüche, OP-Methoden/ Versorgung/ medizinische Nachsorge Anna-Lena Kolling: Prävention- Wie kann man stabilisieren? Körperwahrnehmungsübungen,  Reha Frau Butz, ZAR stellt ambulante Reha-Angebote am Infostand vor