Sekretariat geöffnet mo. 14-17 Uhr, mi./do. 10-12 Uhr, fr. 9-12 Uhr (06503) 98175 23
Loading...

11. Europäisches Filmfestival der Generationen

11. Europäisches Filmfestival der Generationen Die Herbstzeitlosen (Schweizer Komödie über veraltete Alters-und Frauenbilder) Regie: Bettina Oberli Spielfilm * Schweiz 2007 * 90 Minuten mit Stephanie Glaser, Annemarie Düringer, Monica Gubser, Heidi Maria Glössner Altersempfehlung: ab [...]

„Kindersport im Garten“

Als Fortsetzung zum "kindersport im Wohnzimmer" findet im Mai, in Kooperation mit Mègane Vallet und dem TVH, die Aktion "Kindersport im Garten" statt. Dank der Unterstützung regionaler Unternehmen und Vereine kann diese Zoom Veranstaltung kostenfrei [...]

Vergissmeinicht-Aktion

Vergissmeinnicht-Aktion in Hermeskeil Gemeinschaftsprojekt von Stadt, MGH und Altenheim Für die Vergissmeinnicht-Aktion haben wir uns das Saarland zum Vorbild genommen, so Stadtbürgermeisterin Lena Weber bei der Begrüßung der Projektteilnehmer. Dort findet, gesteuert von der Landesfachstelle [...]

Fit für die Schule

Am 13. April fand ein digitaler Elternabend zum Thema „Fit für die Schule“ statt. In dieser Elternveranstaltung wurde auf die Wichtigkeit unterschiedlicher gesundheitsfördernder Aspekte für einen guten Schulstart sowie die weitere Schulzeit eingegangen und den [...]

Grundlagen des Online-Banking

Herzliche Einladung zur Online-Veranstaltung der digitalen Engel "Grundlagen des Online Banking"

Leseclub für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Das MGH und die Stadtbücherei haben die Zusage bekommen, dass durch die Initiative der "Stiftung Lesen" ein Leseclub "Mit Freu(n)den lesen" im MGH eingerichtet werden kann. In den Leseclubs können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren betreute freizeitorientierte Angebote wahrnehmen, die ohne Notendruck ihre Lesemotivation steigern. Die Clubs eröffnen niedrigschwellige Zugänge zum Lesen, so erreichen sie auch Kinder aus bildungsbenachteiligten Verhältnissen und mit Migrationshintergrund. Es wird eine umfangreiche Medienausstattung zur Verfügung gestellt. Die ehrenamtlichen Betreuer erhalten Schulungen (momentan Webinare). Hierfür suchen wir Menschen, die gerne regelmäßig am Nachmittag eine Gruppe von Kindern begleiten möchten. Interessenten können sich an Kerstin Bettendorf wenden 0152-54158967 k.bettendorf@mgh-johanneshaus.de